Café Lichtblick

Im Café Lichtblick steht unsere Dipl. Religionspädagogin Walburger Westenberger unseren Schülerinnen, Eltern und Lehrern überall dort beratend zur Seite, wo schulisch bedingte Probleme und Konflikte auftreten. Die Beratung ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Wie läuft ein Beratungsgespräch ab?

Im Zentrum der Beratung steht das vertrauensvolle Gespräch. Ratsuchende  finden ein offenes Ohr, Hilfsangebote und Unterstützung dabei, individuelle Lösungswege zu erarbeiten.

 

In ihrem Beratungszimmer führt Walburger Westenberger Einzel- oder Gruppengespräche durch. Es werden nur dann  Informationen an andere weitergegeben, oder andere Personen in den Beratungsprozess miteinbezogen, wenn dies von den Ratsuchenden ausdrücklich gewünscht wird.

Was sind mögliche Gesprächsansätze?

  • möchtest Du Dich in Deiner Klasse wohler fühlen?
  • möchtest Du Lerntipps, die dir die Bewältigung der schulischen Arbeit erleichtern?
  • möchtest Du Deine Aufregung vor Prüfungen in den Griff bekommen?
  • möchtest Du einen Streit mit Mitschülern klären und weißt nicht genau wie?
  • brauchst du einen Tipp, wie Du mit Deinen Eltern wieder besser klar kommst?
  • möchtest Du wissen, wie Schule wieder Spaß macht?
  • brauchst Du einfach mal jemanden, der Dir zuhört?

Welches Beratungsangebot gibt es?

  • schulischen Lern- und Leistungsprobleme
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Motivationsprobleme
  • Über- oder Unterforderung
  • Schul- und Prüfungsangst
  • Probleme innerhalb einer Klasse, Mobbing
  • Schwierigkeiten in der Familie
  • persönlichen Krisen von Schülerinnen
  • sowie bei anderen Problemen und Fragestellungen, die im engeren oder weiteren Sinn mit der Schule in Verbindung stehen
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela-Schulen Passau-Niedernburg Impressum