Digitalisierung in den Gisela-Schulen

Die Maßnahmen zur Digitalisierung sind an unseren beiden Schulen bereits weit fortgeschritten. Die Digitalen Medien sollen den klassischen Unterricht jedoch nicht ersetzen, sondern nur ergänzen. Ziel ist es, die Schülerinnen auf das Leben in einer digitalisierten Welt vorzubereiten.

 

Folgende Fortschritte konnten bereits erzielt werden:

  • flächendeckende Ausleuchtung mit W-Lan (für Schüler-Geräte über Voucher-Lösung)
  • vollständige Ausstattung mit Beamer und Dokumentenkamera
  • Ausstattung der meisten Klassenzimmer mit Computer, modernen Soundanlagen, Blurayplayer
  • flächendeckende Versorgung aller Klassenzimmer mit Tablets durch Insellösungen (wird weiter ausgebaut)
  • in Versuchsphase: Casting-Lösung in den Klassenzimmern zur kabellosen Übertragung von Inhalten mobiler Endgeräte auf die Projektionsflächen
  • kontinuierliche Erweiterung der Medienkompetenz bei Schülerinnen (erster Umgang mit Computer und Tablet, 10-Finger-Tastenschreiben, gezielte Heranführung an komplexere Aufgabengebiete)
  • Präventionsmaßnahmen (z.B. Aufklärung über Risiken im Internet) insbesondere in den unteren Jahrgangsstufen
  • Einbindung der digitalen Medien in die Besonderheiten des Niedernburger Schulkonzeptes
  • regelmäßige Lehrerfortbildungen im Bereich Medienpädagogik

Digitaler Unterricht in Corona-Zeiten

 

Für den Unterricht von zu Hause aus werden flexible Lösungsansätze verfolgt. Da die Mebis-Lernplattform immer wieder überlastet ist, haben unsere Schülerinnen zusätzlich Kontakt über die Lehrer-Email-Adressen. Zudem besteht die Möglichkeit, unsere eigens vom Systembetreuer geschaffene Nextcloud-Lösung wieder in Betrieb zu nehmen.

Unsere Schülerinnen sind durch unsere Einbindung von Morgenkreis, Freie Stillarbeit und vernetztem Unterricht bereits recht gut in digitalem Arbeiten vorbereitet. Deshalb funktioniert diese Form des Unterrichts vor allem in höheren Jahrgangsstufenstufen inzwischen reibungslos.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela-Schulen Passau-Niedernburg Impressum/Datenschutz