Schulprofil

Die Gisela-Schulen sind weltanschaulich ausgerichtet. Im Mittelpunkt unserer Erziehungsarbeit steht die ganzheitliche Persönlichkeitsbildung auf der Basis christlicher Werte:

  • Fundierte Bildung
  • Individuelle Zuwendung
  • Toleranz und Offenheit
  • Demokratische Gesinnung
  • Christliches Verantwortungsbewusstsein
  • Mitmenschlichkeit und soziales Engagement

Wichtige Schwerpunkte stellen die berufliche Orientierung sowie die Stärkung sozialer und ethischer Kompetenzen dar, Gebiete, in denen immer wieder Aktionen und Projekte stattfinden. Zudem orientieren sich die Gisela-Schulen am Konzept der Marchtaler-Plan-Pädagogik.

 

Gymnasium

Realschule

Musikalische Förderung in de 5. und 6. Klasse

 

Die Bläserklasse sowie die Chorklasse ist ein musisches Konzept für die 5. und 6. Jahrgangsstufe des Gymnasiums und der Realschule. Die Klassen umfassen jeweils zwei Jahre und in dieser Zeit er setzt sie den regulären Musikunterricht.  Nach zwei Jahren können die Schülerinnen in mehreren Wahlfächern ihre musikalische Tätigkeit fortsetzen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gisela-Schulen Passau-Niedernburg Impressum/Datenschutz